AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

1. Geltungsbereich
Alle Verträge, Lieferungen und sonstige Leistungen erfolgen auf der Grundlage dieser AGB. Es gelten die AGB in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung. Abweichende oder anderslautende Bedingungen finden keine Anwendung. Die aktuellen AGB stehen per direktem Link auf jeder Seite zur Verfügung. Das Warenangebot richtet sich ausschließlich an Käufer, die das 18. Lebensjahr vollendet haben.

2. Vertragsschluss
Alle Angebote in diesem Webshop sind unverbindlich. Durch die Bestellung der gewünschten Waren gibst du ein verbindliches Angebot zum Erwerb des betreffenden Produkts ab. Vor dem endgültigen absenden des Auftrages hast du die Möglichkeit, die eingegebenen Daten zu überprüfen und ggf. zu korrigieren. Nach dem Eingang der Bestellung erhält du unverzüglich eine Bestätigung per E-Mail. Diese Bestellbestätigung stellt jedoch noch keinen Kaufvertragsabschluss dar, sondern informiert lediglich über den Eingang und Bearbeitung der Bestellung.
Ein Vertragsabschluss erfolgt bei Warenversand, worüber du innerhalb von spätestens 7 Werktagen per E-Mail eine separate Benachrichtigung (Versandbestätigung) bekommst. Sollte eine Bestellung nicht innerhalb dieser Zeit angenommen werden, kommt kein Kaufvertrag zustande.

3. Vertragsgegenstand, Preise und Beschaffenheit
Vertragsgegenstand sind die in der Versandbestätigung genannten Waren und Dienstleistungen. Die Berechnung erfolgt zu den bei der Bestellung geltenden Preisen. Fehler und Irrtümer sind vorbehalten. Die angegebenen Preise sind Endpreise in Euro zuzüglich Versandkosten. Weitere Informationen zu den Versandkosten stehen auf unserer Internetseite unter dem Menüpunkt Versandinformationen / Lieferbedingungen. Gemäß § 19 UStG erfolgt als Kleinunternehmer kein gesonderter Umsatzsteuerausweis.
Die Beschaffenheit der Ware ergibt sich aus den Produktbeschreibungen im Webshop. Die Abbildungen sind aus technischen Gründen oftmals ungenau und dienen daher lediglich als Anschauungsmaterial. Insbesondere Farben können auf den Bildern abweichen. Technische Daten wie Gewichts- und Maßbeschreibung sind so präzise wie möglich angegeben, übliche Abweichungen sind jedoch möglich.

4. Warenverfügbarkeit und Lieferzeit
Sollte ein Artikel nicht oder nicht so schnell lieferbar sein, so bekommst du per E-Mail den Liefertermin mitgeteilt oder dass die Lieferung nicht erfolgen kann. Eventuell bereits geleistete Zahlungen werden unverzüglich zurückerstattet.
Die Ware wird spätestens 7 Werktage nach Bestelleingang an ein Versandunternehmen übergeben. Die Lieferung erfolgt per DHL. Sofern nicht anders vereinbart, erfolgt die Lieferung an die vom Besteller angegebene Adresse. Die Lieferdauer innerhalb Deutschlands beträgt ca. 1-3 Werktage. Auslandsversanddauer teilen wir gerne auf Anfrage mit.

5. Zahlungsbedingungen
Die Zahlung erfolgt wahlweise per
– Rechnung per Vorkasse,
– Paypal oder
– Barzahlung bei Selbstabholung.

Bei Auswahl der Zahlungsart Vorkasse nennen wir unsere Bankverbindung in der Auftragsbestätigung. Der Rechnungsbetrag ist nach Erhalt der Auftragsbestätigung auf unser Konto zu überweisen.

Bei der Bezahlung mit PayPal wirst du im Bestellprozess auf die Webseite des Online-Anbieters PayPal weitergeleitet. Um den Rechnungsbetrag über PayPal zu bezahlen, musst du dort registriert sein bzw. dich erst registrieren, um die Zahlungsanweisung an uns zu bestätigen. Weitere Hinweise erhält du beim Bestellvorgang. Die Zahlungstransaktion wird durch PayPal unmittelbar danach automatisch durchgeführt.

Selbstabholer bitten wir den Rechnungsbetrag möglichst passend in bar dabei zu haben.

6. Widerrufsbelehrung:
Widerrufsrecht
Für den Fall, dass du Verbraucher im Sinne des § 13 BGB bist, also den Kauf zu Zwecken tätigst, die überwiegend weder deiner gewerblichen noch deiner selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann, hast du ein Widerrufsrecht nach Maßgabe der folgenden Bestimmungen:

Du hast das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem du oder ein von dir benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen hat (bei Teillieferungen beträgt die Widerrufsfrist vierzehn Tage ab dem Tag, an dem du oder ein von dir benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen hat).
Um das Widerrufsrecht auszuüben, musst du uns (HULATHEHOOP – Denise Eschmann, Neuenahrer Str. 23, 50968 Köln, E-Mail: info@hulathehoop.de) mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über den Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Du kannst dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.
Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass du die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absendest.

Folgen des Widerrufs
Wenn du diesen Vertrag widerrufst, haben wir alle Zahlungen, die wir bereits erhalten haben, unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über den Widerruf des Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt wurde, es sei denn, mit dir wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart. In keinem Fall werden wegen der Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder der Nachweis erbracht ist, dass die Waren zurückgesandt wurden, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.
Die Ware ist unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem du uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichtest, an HULATHEHOOP – Denise Eschmann, Neuenahrer Str. 23, 50968 Köln – zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen abgesendet werden. Die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren werden von dir getragen. Für einen etwaigen Wertverlust der Waren musst du nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.
Muster-Widerrufsformular
Wenn du den Vertrag widerrufen willst, dann fülle bitte dieses Formular aus und sende es zurück an: HULATHEHOOP – Denise Eschmann, Neuenahrer Str. 23, 50968 Köln, E-Mail: info@hulathehoop.de.
Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren (*)/die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*):
Bestellt am (*)/erhalten am (*)
Name des/der Verbraucher(s)
Anschrift des/der Verbraucher(s)
Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)
Datum

—————————————————-
(*) Unzutreffendes streichen.

Ende der Widerrufsbelehrung

Das Widerrufsrecht besteht nicht bei der Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind (z. B. Auswahl der Größe und des Klebebandes beim Hula Hoop).

Bitte vermeide Beschädigungen und Verunreinigungen. Sende die Ware bitte möglichst in Originalverpackung mit sämtlichem Zubehör und mit allen Verpackungsbestandteilen an uns zurück. Wenn du die Originalverpackung nicht mehr besitzt, sorge bitte mit einer geeigneten Verpackung für einen ausreichenden Schutz vor Transportschäden, um Schadensersatzansprüche wegen Beschädigungen infolge mangelhafter Verpackung zu vermeiden. Bitte avisiere deine Rücksendung unter der Telefonnummer 0221-4740843, um die Rücksendung anzukündigen. Auf diese Weise ermöglichst du uns eine schnellstmögliche Zuordnung der Produkte. Bitte beachte, dass die in den vorstehenden Absätzen genannten Modalitäten nicht Voraussetzung für die wirksame Ausübung des Widerrufsrechts sind.

7. Versand & Retoure
Die Versandkosten werden beim Bestellvorgang im Formular angezeigt. Soweit eine Lieferung an den Empfänger nicht möglich ist, weil er bspw. nicht unter der angegebenen Lieferadresse angetroffen wird, obwohl der Lieferzeitpunkt mit angemessener Frist angekündigt wurde, trägst der Empfänger die Kosten für die erfolglose Anlieferung. Bei Versand außerhalb der EU sind Versanddauer und -kosten vorab per E-Mail unter info@hulathehoop.de zu erfragen.

8. Gewährleistung, Haftung und Garantie
Die Gewährleistungspflicht richtet sich nach den gesetzlichen Bestimmungen. Eine Garantie besteht nicht.

9. Datenschutz
Das Erheben von Daten erfolgt ausschließlich für die Geschäftsabwicklung und richten sich nach den gesetzlichen Bestimmungen des § 28 BDSG. Im Übrigen wird auf die Datenschutzerklärung verwiesen, die per direktem Link am unteren Rand jeder Seite zur Verfügung steht.

10. Schlussbestimmungen
Erfüllungsort ist Köln. Sofern es sich beim Kunden um einen Kaufmann, eine juristische Person des öffentlichen Rechts oder um ein öffentlich-rechtliches Sondervermögen handelt, ist Gerichtsstand für alle Streitigkeiten aus Vertragsverhältnissen Köln. Wenn der Kunde seinen Wohnsitz oder gewöhnlichen Aufenthalt im Ausland hat, ist Köln Gerichtsstand für alle Ansprüche im Zusammenhang mit der Bestellung. Es gilt ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Kaufrechts, auch wenn aus dem Ausland bestellt oder in das Ausland geliefert wird. Die Vertragssprache ist Deutsch.

HULATHEHOOP
Denise Eschmann
Neuenahrer Str. 23
50968 Köln
E-Mail: info@hulathehoop.de
www.hulathehoop.de